31. Januar 2022

Das Projektteam trifft sich mit den Gästen Esther Poppe (Künstlerin und Vermittlerin) und Izabel Barros (Historikerin, intersektionale, dekoloniale Aktivistin) mit dem Team vom Bernischen Historischen Museum – Aline Minder (Leitung Bildung & Vermittlung, Ausstellungskuratorin Gegenwart) und Anna-Pierina Gozendi (Mitarbeit Gegenwartskuration) – um gemeinsam die geplante Zusammenarbeit zu konkretisieren.